Freitag, 14. August 2015

KfW Zinsen Startgeld



Die KfW hat zum 04. August 2015 die Zinskonditionen einiger ihrer Kredite gesenkt. Damit führt die KfW den Trend sinkender Zinskonditionen der vergangenen Zeit fort. Der für Neugründungen interessante ERP-Gründerkredit-Startgeld hat nun einen Effektivzins von 2,07 % p.p.a. bei fünf Jahren Laufzeit und 2,73 % p.p.a. bei zehn Jahren Laufzeit. Die vollständigen Zinskonditionen der NRW-Bank und der KfW finden Sie hier.
Quelle: http://www.nrwbank.de/de/foerderprodukte/konditionen.html

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Bildungsscheck NRW gestoppt

Das sehr beliebte Fördermittel "Bildungsscheck NRW" wird zum 31.10.2014 gestoppt. Warum? Aufgrund der starken Nutzung sind die Budgets ausgeschöpft.
Wer ihn noch nutzen will - jetzt beeilen!
Wie, in welcher Form und Höhe er im nächsten Jahr einsetzbar sein wird, ist noch unklar.
Nachzulesen ist alles zum Bildungsscheck hier.

 Ein bekannter Weiterbildungsanbieter (New Horizons) informierte heute via Newsletter, dass davon ausgegangen werden  muss, dass in der nächsten Förderperiode die 2.000-Euro-Variante nicht mehr angeboten werden wird und möglicherweise auch die Ausrichtung des Programms geändert wird.


Besonders fokussiert werden soll das Programm dann u.a. auf Zugewanderte und ungelernte Kräfte.


Freitag, 30. Mai 2014

Verlängerung: es geht weiter mit KfW-Gründercoaching

Eine Verlängerung gibt es nicht nur in der Weltmeisterschaft. Das Gründercoaching mit der 50%-Förderung sollte zum 30.06.2014 auslaufen. Die Gerüchteküche kochte. Der Teil von Berater-Kollegen, der gern mit Verderben droht und mit der Angst spielt, hat zum Run ausgerufen. War aber wieder nix. Es geht weiter, zumindest bis zum 31.12.2014. Dann müssen wir wieder schauen.

Hier ein Ausschnitt aus dem Beraterrundschreiben für die gelisteten KfW-GCD-Berater:




Es grüßt - Sabine Krieger